Kindertagesklinik

Oktober 1998

Ein Tag, auf den der Förderkreis sehr stolz zurückblicken kann. Konnten wir doch die ganz von
Spendengeldern errichtete Kindertagesklinik mit einer integrierten Geschwisterbetreuung seiner
Bestimmung übergeben. Nun ist es möglich, erheblich mehr Patienten in einem angemessenen
Umfeld zu behandeln. Die helle pyramidenförmige moderne Bauweise soll den kleinen Patienten signalisieren,
dass sie auf dem Wege der Besserung sind. Durch die künstlerische Konzeption soll der typische
Klinikcharakter vermieden werden. 2 Behandlungsräume, 4 Patientenzimmer und die zentral angelegten Nasszellen
vermitteln schon fast ein wohnliches Ambiente.

Im glasdurchsetzten Obergeschoss befinden sich multifunktionale Räume.
Hier treffen sich Patienten und Angehörige zum Austausch und zur Entspannung.
Das Büro der psychosozialen Nachsorge befindet sich ebenfalls im Obergeschoss.