Benefizaktionen

Viele Menschen unterstützen den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. mit einer Benefizaktion. 
Diese Aktionen können in Form von einem Konzert, eine Gala, ein Flohmarkt, ein Schulfest oder eine andere Veranstaltung
durchgeführt werden.

 

Sie möchten eine Benefizaktion für den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. veranstalten?
Dann sollten sie nur ein paar Hinweise beachten.

 

Allgemein:
Die von Ihnen geplante Benefizaktion sollte von Ihnen in Ihrem Namen und in Ihrer Verantwortung durchgeführt werden.
Veranstalter ist nicht der Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V..
Gerne dürfen Sie uns einen Entwurf Ihres Plakates oder Flyer zusenden.

 

Vor der Benefizaktion ist zu beachten:
Die GEMA erhebt einen Anspruch, sollte Ihrer Benefizaktion eine Musikdarbietung beinhalten. Bitte nehmen Sie im
Vorfeld Kontakt mit der GEMA auf und informieren sie über Ihre Aktion. 
Erklären Sie bitte auch, dass es sich um eine Benefizaktion handelt, und bitten um eine Ermäßigung der Gebühren.
Unter folgendem Link können Sie Ihre Bezirksdirektion der GEMA ausfindig machen:

https://www.gema.de/die-gema/adressen/bezirksdirektionen.html
Veranstalten Sie Ihre Benefizaktion auf einem öffentlichen Platz oder Straße, so nehmen Sie bitte mit dem
zuständigen Ordnungsamt  Kontakt auf und fragen Sie an, ob eine Genehmigung nötig ist.
Gerne unterstützen wir Sie mit Infomaterial, wie Plakate und Flyer oder
Aufkleber des Förderkreises für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V.